DayZ Patch 0.63

  • Kleiner Tipp noch, der vielleicht unbekannt ist:

    Wer die 0.63 einfach mal schnell offline spielen möchte ohne Mods zu installieren kann in der Library (Bibliothek) einfach auf "Play DayZ offline" gehen.

    Loot, Zombies usw ist alles vorhanden, nur Charakter speichern ist halt nicht dabei. Aber um sich etwas hoch zu looten und die Map-Änderungen zu erkunden eigentlich genau das richtige. DayZ muss aber unter Steam als [Stress_Test] Version runtergeladen sein.


    (Habe mein Steam immer auf englisch eingestellt. Weiß nicht genau wie da jetzt die genaue deutsche Übersetzung ist)

  • Es sind viele Dinge noch nicht enthalten. Es gibt quasi nur die Dinge, die für die DEVS für die Stresstests relevant sind. Der Singleplayer ist sehr rudimentär aus vielerlei Sicht. Es fehlen noch Animationen, Texturen, Funktionen und ganze Inhalte von Content.


    Also einen guten Eindruck kann man von 0.63 schon bekommen und sich dennoch sehr auf die Stable freuen, da es dort mit Sicherheit noch reichlich zu entdecken gibt.

  • 20180501184724_1.jpgHabe jetzt auch mal die Single Player Variante gespielt. Mit einer Mod kann man sogar seinen Spielstand speichern und später fortsetzen. Macht richtig Spass, auch ohne Gegner. Die Zombies sind aber drin ...

    nochmal zur erinnerung: spielstand speichern, wie funktioniert das ?

    Intel I7-5820K @ 3,6Ghz @ Noctua NH-D15| Asus X99 - A II | Corsair Vengeance LPX black 32 GB DDR4 @ 2133 Mhz |Zotac GeForce GTX 780 TI Amp Edition | Enermax Triathlor FC ETA700AWT-M | Windows 10 Pro 64bit + Ubuntu Mate | MadCatz R.A.T.7 |

  • Naja.....

    Also ich bin grad wieder beim Download für die Stable. Abgesehen von den bisher schon aufgeführten Dingen die fehlen, ist mir die 0.63 bisher noch zu wackelig. Die Kameraführung ist grausam und wenn einen die Türen ständig wegschieben und man immer zwei oder drei Anläufe braucht, um irgendwo reinzukommen, ist das auch nicht gerade entspannend.

    Laufen... okay, ich kann das nachvollziehen, dass man nicht ständig sprinten kann, aber so brauchts ja ewig bis man irgendwohin kommt. Autos gibts ja keine.


    Mein Fazit: Zum Testen kann man das mal installieren, wenn man nicht gerade einen LTE-Anschluss hat (wie ich früher) und Downloadbegrenzung....

    aber um sich da länger mit zu befassen ist das noch lange nicht soweit. Ich bin sogar ein wenig enttäuscht, dass nach der langen Zeit so viele Dinge nicht umgesetzt sind oder sich verschlechtert haben (gerade die wackelige Kamera oder die Türen..... das geht nicht).


    So, bis gleich aufm Server - mein Stable-Download ist fertig ;-)


    Grüße

    Joe

  • Interessant wäre es schon aber dann würde es mir genauso gehen wie Joe. Ich werde einfach warten, bis die Stable rauskommt und lass mich dann überraschen, wie es dann ist. Das Halbgebackene braucht Weile.... weiß bei dayz ja Jeder....

  • naja Gebacken hin oder her; gehe so 2034 in Rente, also bis dahin sind sie fertig?? ;-)


    Also hab mir den Stresstest mal installiert und muss sagen, mir gefällt der neue Player Controller.

    Auch die Zombies sind echt krass und hören sich nun besser an; das Benutzen von Items ist gewöhnungsbedürftig aber erlernbar.


    Auch ist nun nix mehr mit über die Karte rennen und mit 100 Kg Gepäcklast; da muss man nun genau überlegen, was man(n) braucht.


    Bin auf den Release der 0.63 Beta sehr gespannt; denk der kommt zeitgleich mit der Star Citizen Beta LOL …


    Pointer Mimimimi ?? :-)


    gruss Arc

  • Auch ist nun nix mehr mit über die Karte rennen und mit 100 Kg Gepäcklast; da muss man nun genau überlegen, was man(n) braucht.

    Sehe ich genau so. Denke das wird das Spielverhalten von DayZ enorm ändern so das es endlich zu einem Survival Game wird.

  • Jop, die Last mit der Last ;)


    Deswegen werden Fahrzeuge und Basen ein wichtiger Teil werden. Durch die Ausdauerbegrenzung wird das gesamte Spielen irgendwie langsamer, weniger hektisch/stressig. Auch das Verarbeiten (Herstellungsprozesse, Essen, Nachladen vom Mags etc) von irgendwas mit den Händen dauert nun deutlich länger. Alles geht irgendwie etwas langsamer. Mir gefällt das.


    Wenn die Stable kommt (oder sehr kurz danach, wenn die Beta eröffnet wird) werden ja auch die Serverfiles veröffentlicht. Und dann ist die Stunde der Serverbetreiber, die ihre Server dann gänzlich durchkonfigurieren können. Von Absolutem PvP mit unendlich Ausdauer und Tragelast bis hin zum puristischem Survival. Derzeit sind ja alle Server mit identischen Settings ausgestattet. Das wird sich dann ändern. Und da bin ich mal gespannt wie Flip das einstellen wird :)

  • Da bin ich auch mal gespannte wie der Flip das einstellt 8o


    Aber das ich den Server nicht auf PVP einstelle, dürfte ja klar sein oder ? :)

  • Flip und sein Draht :-)


    Ja sehr schönes Video, da kommt ja einiges auf uns zu …

    Auch zu sehen ab 12:33 im Video der obligatorische Helm von Kollege Dosenbrot ;-)


    Die Seekiste hat mir gut gefallen, was vergräbt der olle Rico ; ne Knarre und jede Menge Dope :-)

    Ich mach dann in der 0.63 stable nen Coffeeshop auf


    Gruss Arc

  • Creative Director Brian Hicks verlässt das Team.

    https://www.facebook.com/DayZS…ch/posts/1817607971632384

  • Soooooo, ich habe mich nun gestern auch "getraut" mir die 0.63 auf einem "Stresstest" Server anzuschauen. Das was ich bisher gesehen habe macht Lust auf mehr. Das ganze Spielgefühl wirkt "flüssiger" und "dynamischer" aber auf der anderen Seite auch ein wenig "Arcade" lastiger wie ich finde.


    Ich freue mich riesig und hoffe das es nicht mehr zulange dauert bis die neue Version "stable" geht !!

  • Ja weis auch nicht.. War so mein erstes Gefühl bei der neuen Version. Aber das neue Spielgefühl ist trotzdem klasse.

  • Hallo Community,


    der aktuelle Statusbericht ist da,


    die beste Nachricht ist, sobald die 0.63 auf Experimentellservern erscheint wird es auch Besitzern von Communityservern möglich sein den Patch auf ihren Server zu laden. Juhuu. :-)


    Es werden noch einige Stresstests durchgeführt, die hoffentlich am kommenden Wochenende zu einen durchgehend laufenden Langzeittest führen der das ganze Wochenende gehen soll. (Daumen drücken das alles klappt)


    Ich schätze mal einige von euch haben sich auch schon an den Stresstests zu schaffen gemacht, mir ist aufgefallen, das man doch eigendlich gut Überleben kann wenn man ordentlich Lootet und sich genau umschaut, obwohl es in den Stresstests noch weniger Items gab als in der aktuellen Version 0.62.

    Auch wollen die Entwickler den Safe-Radius von Lootspawns in der Nähe von Bambis verkleinern, so das auch Neuankömmlinge recht schnell was finden werden.

    Neue Gebäude werden hinzukommen und es wird einige Mapveränderungen geben, die euch auch den Balota-Airfield nicht wiedererknennen lassen, die aber nocht nicht alle in den Stresstests zu sehen sind.


    Wenn ihr weitere Details wollt, klickt unten auf den Link und schaut euch den kompletten Statusreport an.


    Viel Spass beim lesen und hoffentlich eine nicht mehr all zu lange Wartezeit.



    Liebe Grüße



    DayZ-Statusreport 5.06.2018