DayZ Server..... Das wars !!

  • Hallo DayZ Freunde.


    Das letzte DayZ Update hat mir mal wieder gezeigt, dass die Entwickler anscheinend kein Wert auf Survival Elemente legen und stattdessen auf neue Sounds usw. legen. Ich habe lange, sehr lange an DayZ und dessen Entwicklung geglaubt aber das ist mit dem letzten Update Geschichte!!


    Um es relativ kurz zu machen. Ich werde das Projekt „DayZ Server“ beenden!!! :(


    Ich habe ehrlich gesagt kein Nerv mehr dafür jedes Mal nach einem Update mich mit Problemen zwischen DayZ und den Mods rumzuschlagen und das für ein Spiel, das sehr wahrscheinlich nie fertig wird. Die Zeit ist mir mittlerweile dafür einfach zu schade. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen den DayZ offline zu nehmen.


    An der Stelle möchte ich mich bei allen treuen DayZ Spielern auf meinem Server bedanken und es würde mich freuen, wenn ihr vielleicht trotzdem der Flip Gaming Community treu bleibt denn diese bleibt bestehen. Auch wenn der DayZ Server ein großer Bestandteil der Community war, möchte ich versuchen die Community weiter aufrecht zu erhalten und es würde mich freuen, wenn ihr mit dabei seid.


    Ich hoffe ihr habt Verständnis für meine Entscheidung.


    Danke !!


    Flip

  • Whow... das kommt ja plötzlich...


    Sehr schade, allerdings auch irgendwie verständlich. Bohemia hat wohl schon vieler Spieler Geduld an ihre Grenzen und darüber hinaus ausgereizt.

    Ich frage mich nur, was denn von der Community dann noch bleibt, DayZ weg, der letzte Post im GTA Forum vom vorigen Jahr und sonst gibts wohl nix was die Community gemeinsam macht...?


    Wie gesagt, schade. Und trotzdem danke für die schöne Zeit auf deinem Server mit erwachsenen und freundlichen Menschen abseits killgeiler Kiddies!


    Die entspannten Feierabendrunden hin und wieder werden mir fehlen...

  • Tut mir leid...:(. Was aus der Community wird man sehen. Abet mit dem Server geht einfach nicht mehr :(


    Würde mich natürlich freuen wenn ein paar Leute bleiben.

  • Hallo Flip,


    bitte überlege Dir das noch einmal in Ruhe.

    Ich kann dein Ärger verstehen, mir ging das ja schon so, nur wenn es ein Update gab und ich wieder am Strand anfangen musste.

    Letztendlich hat man sich dann doch wieder durch gebissen mit all den alten und neuen Bugs die DayZ so mit sich bringt.

    Vielleicht sollte DayZ doch so bleiben wie es von den Entwicklern gestaltet wurde, pur und ohne Mods.

    Aus meiner Sicht müssen die nicht sein.

    Der DayZ Server ist doch eine Art "Zuhause" geworden, ich werde den vermissen und einige andere sicher auch.


    Gruß Suko

  • Ich danke dir für deine Worte und wie du den Server empfunden hast aber meine Entscheidung steht. Habe es mir auch nicht leicht gemacht mit der Entscheidung aber der ganze "Stress" ist es mir einfach nicht mehr wert.:(


    Wie ich schon geschrieben habe, bleibt die Com bestehen und hoffe es bleiben trotzdem ein paar.

  • Und wenn Du ihn als Vanilla weiterlaufen lässt? Also ohne Mods? Da sollten Updates eigentlich keine Schwierigkeiten darstellen.


    Was die Mods angeht, habe ich da gar nicht erst mit angefangen groß zu testen. Probleme damit wird es bei jedem Update geben. Ist bei Arma3 auch so und wird sich nicht ändern. Die meisten Mods sind ja auch völlig unausgereift und flicken nur Lücken im Content, die BI in DayZ noch nicht geschlossen hat. Die Spieler wollen mehr Fahrzeuge, Waffen und Kleidung … also wird es reingemoddet. In ein immernoch defektes Grundkonstrukt von Game. Sowas kann nicht gut gehen. Da ist abwarten, bis diese Dinge von BI nachgereicht werden, die bessere Lösung.

  • Ich finde die Entscheidung traurig, denn damit hat sich das Thema DayZ für mich erledigt! Ich will auf keinem anderen Server spielen!

    Nichts desto trotz habe ich Verständnis für deine Entscheidung und kann sie durchaus nachvollziehen. Auch von mir ein dickes Dankeschön! Iwo sieht und hört man sich bestimmt mal wieder;(

  • Und wenn Du ihn als Vanilla weiterlaufen lässt? Also ohne Mods? Da sollten Updates eigentlich keine Schwierigkeiten darstellen.


    Was die Mods angeht, habe ich da gar nicht erst mit angefangen groß zu testen. Probleme damit wird es bei jedem Update geben. Ist bei Arma3 auch so und wird sich nicht ändern. Die meisten Mods sind ja auch völlig unausgereift und flicken nur Lücken im Content, die BI in DayZ noch nicht geschlossen hat. Die Spieler wollen mehr Fahrzeuge, Waffen und Kleidung … also wird es reingemoddet. In ein immernoch defektes Grundkonstrukt von Game. Sowas kann nicht gut gehen. Da ist abwarten, bis diese Dinge von BI nachgereicht werden, die bessere Lösung.

    Nein, auch als Vanila werde ich ihn nicht weiterlaufen lassen. Sorry.


    dandal Sorry das du wegen mir jetzt auch kein DayZ mehr spielst :(

  • Hi liebe Gemeinde ^^


    betrüblich zu lesen, aber kann es verstehen Flip.

    Denk DayZ hat es endgültig geschafft, auch den letzten zu vergraulen; bei mir auch zusätzlich FD (die Macher von Elite Dangerous) und ihre

    Entscheidung, macOS nicht mehr nativ zu unterstützen, da ich Win10 endgültig deinstalliert hab.


    Egal, wie ich schon mal schrieb, heisst die Community Flip und nicht DayZ; es gibt genug andere Games (zB Diablo 3 und Minecraft :D).


    in diesem Sinne Kopf hoch und weitermachen ...


    Gruss Arc


    p.s. Spiele auf einem macPro Xeon (24 Core) mit VEGA 64 Grafik unter macOS 10.14 :)

  • Hallo Flip,


    ich sage DANKE für die Zeit, die ich auf deinen Server spielen durfte und Danke dafür, dass du alles getan hast, damit mit man ohne Problem darauf spielen konnte und Danke für deine Hilfsbereitschaft.


    Deine Entscheidung aufzuhören ist die Richtige, obwohl ich gerne weiter gespielt hätte.


    Zudem möchte ich mit auch bedanken, bei den hilfsbereiten und netten Mitspielern und bei Curtus für seine Hilfe und Geduld nachdem Update.


    Ich werde trotz alledem hier auf der HP immer mal wieder vorbei schauen.


    L. G.

    Deviline

  • Danke euch... Ja mal sehen was aus der COmmunity wird. Denn der DayZ Server war schon ein großer Bestandteil der Community. Naja wir werden es ja sehen :)

  • Ja schade, was soll ich sagen. Scheinbar steht Deine Entscheidung ja definitiv fest. Ich halte es allerdings für falsch, das von Update-Problemen im Zusammenhang mit den Mods abhängig zu machen. Da wird es immer Probleme - oder einen gewissen Arbeitsaufwand - geben, das sollte klar sein. Und dass DayZ eine Dauerbaustelle ist, wussten wir auch schon länger ||


    Whatever, ich werde die Community hier und auch das Spielerlebnis auf dem Server durchaus vermissen. Obwohl ich schon in letzter Zeit mehrfach fremdgegangen bin weil mir der Tag-Nacht-Rythmus und die Geschwindigkeit nicht so ganz in meine knappe Spielzeit passte.


    Live Long And Prosper.


    Joe

  • Ich halte es allerdings für falsch, das von Update-Problemen im Zusammenhang mit den Mods abhängig zu machen.

    Das ist ja nicht der Hauptgrund sondern das ich mittlerweile denke, das bei DayZ nicht mehr viel passiert. Das immer ein gewisser Arbeitsaufwand vorhanden ist, ist ja klar aber ich bin nach all den Jahren jetzt nicht mehr bereit diesen in Kauf zunehmen.


    Es kommt einfach von BI zu wenig. Ich habe lange, sehr lange DayZ die "Stange gehalten" aber nun bin ich an einem Punkt wo ich, wie gesagt, nicht mehr bereit dazu bin und ja, meine Entscheidung steht fest....;(

  • Ohne viele Worte. Danke für die schöne Dayz Zeit bei dir. Nutze die frei Zeit bei deiner Familie und den Lilien.

    Haha... Mache ich ^^. Die Community bleibt ja weiterhin. :)

  • Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen und sag auch mal Danke für die Zeit, die ich auf dem Flip-Server verbringen durfte. Auch wenn ich das plötzliche Ende sehr bedauere, kann ich diesen Entschluss irgendwie nachvollziehen...das Entwicklungstempo von DayZ ist wirklich unterirdisch und manchmal hat man halt das Gefühl, die Updates sind eher Rück-Entwicklungen als Fortschritte (#Flickschusterei)...Vielleicht kommt man hier ja nochmal bei nem anderen Game zusammen, wie Steffen bereits sagte. Ich werd mir dann die Zwischenzeit auf Blackwaters Server vertreiben, wenn ich wieder im Lande bin. Bis dahin wünsch ich euch allen erstmal schöne Ostern und ne gute Zeit...

    So long, Logan :)

  • Absolut verständlich Flip , ich habs schon im Februar aufgegeben. DayZ war mein absolutes Lieblingsgame , aber Zeiten bzw. Updates lolo ändern Dich. Es ist nicht wirklich im Moment ein Game wo ich sage ich merk wirklich einen Untschied zu dem was vor 2 jahren war.Da kann auch die FPS zahl passen und die Grafik Nice sein , aber ein Survival game sollte dann doch auch Survivalelemente beinhalten.Denke auch das wird sich so schnell nicht ändern , dann hauen sie wieder fischen und co rein dafür mangelt es dann wo anders und ich sterbe weil ich in ein Auto einsteig .Bin echt durch mit DayZ , also absoult für mich verständlich das du das "Project" einstellst.

    Ich finde BI hat das Spiel am ende nun totgeupdated :wacko: lol .....


    Danke Flip für den Server , geil wars ja trotzdem ,) auch wenn Wölfe dir in den A bissen 8o



    PS: ich fand Dayz ohne mod besser ,) ende lol