Beiträge von MSgtStone

    Oha. Da wollte man seit langen mal wieder bissel daddeln und dann wird das nix 8|

    War ja nu auch länger nich mehr Anwesend.

    Irgendwie aber Verständlich. Ist halt viel Zeit was rein fließt, früher war es allerdings einfacher. Der Workshop macht es halt viel zu schwierig auch selbst Bugs/Fehler oä zu fixen weil man die Mods nicht bearbeiten und hochladen darf seitens der Ersteller, so ist man auf die Angewiesen das die aus der Hefe kommen.

    Da war/ist da Arma 2/3 um einiges Annehmlicher gestaltet (bzw die Community umgänglicher), vorallem weil man nich vom Workshop bei vielen Abhängig ist.


    Persönlich war ich ja nun eine sehr lange zeit (bis auf die letzten 2 Wochen) in DayZSA nicht Aktive. Muss aber sagen das sich doch so einiges getan hat (was ich nie erwartet hätte). Ich kenne noch die Mod als diese raus kam, Hive Server über Private Server bis zum Scripten hin. Was leider der Fall ist das Bohemia aus der Mod nich wirklich groß gelernt hat, die war ja schon am Anfang recht Benutzerunfreundlich gewesen, ist allerdings nen rießen ding dank der Community geworden. Bei der SA ist dieses "Updaten wir mal hier und da und dort" das Problem. Dadurch das man Mods aus den Workshop selbst nicht Fixen darf (die Ersteller sind ja bei 90% dermaßen dagegen das is echt krass) hängt man da recht in der Luft, was wohl das größte Problem ist.
    Wenn alle mal wie bei der Mod zusammen Arbeiten würden wäre das alles viel einfacher :)


    PS: Ich bin/war auch auf den Altenheim Server. Das Problem dort ist dieses "mal der Mod drauf, dann geht nen anderer nich gut, kommt einer runter, wieder einer drauf, hier was ändert und dort was ändern und irgendwann (gerade bei 3-4 Admins die da rum werkeln) Zerhaut es halt den Server (TS ham se bei Nitrado, denke der DayZ Server wird auch dort sein, Nitrado war noch nie gut in DayZ Servern, war schon zu Mod Zeiten so gewesen).

    Ich hab zB in 4 Tagen 3 Fahrzeuge Verloren weil sie einfach weg waren nach nen Restart oder Geld weil einfach mal ne Mod raus genommen wurde. Regelmäßiges Relogen ist in 15 Minuten Takt nötig weil man nix mehr benutzen/bauen kann weil der Server nich Checkt was man in der Hand hat kann es vorkommen was man selbst eine Waffe in der Hand hält, der Server aber denkt es ist ne Schachtel Streichhölzer (oder etwas anderes) und man damit auf Zombies Einprügelt und am ende Stirbt)

    Mods sind Okay, Persönlich bin ich Mod Fan, allerdings müssen sie auch zusammen passen. zB Findet man zu 80% nur Irgendwelche Klamotten weil 3 Klamotten Mods drauf sind. Man hat teils in einer Barracke 5 Rucksäcke liegen...

    Also an sich ist die Regelung gar nicht so schlecht. Wobei ich ehrlich sein muss das ich lieber auf nen Whitelist Server als Public spiele. Hab durch meine Arbeit sehr wenig Zeit (meist nur 1-3 Std/Tag) zum Zocken, da will ich mich nich wirklich damit rum schlagen müssen wer Friendly ist und wer nicht.


    Davon abgesehen, gerade weil wir ja alle Fleißig Arbeiten gehen, wäre da ne Umfrage nich Praktischer wer wann Zeit hat grob Überschlagen und danach die Whitelist zu gestalten? (wenns das scho gab, passts auch ;)