Beiträge von Weedy_Gonzales

    Die Möglichkeit eines Überfalls, kenn das System von einem anderen Server und dort funktioniert das Ganze recht gut ....


    Ja, kenne ich von dem Server auch. Aber meiner Meinung nach führte das dort dazu, dass es mehr Überfälle als sonstige Begegnungen gibt. Deswegen bin ich dort nur noch sehr selten und statt dessen bei Flip-Gaming.

    ... Ich finde es richtig, wenn die Member hier ihre Meinung zu Flips Beitrag geben und wir so eine Rückmeldung bekommen, was die Community von unsrer Gemeinschaft hält bzw. in wie weit sie wissen welche Arbeit dahinter steckt. ...


    Na, also dann... ich habe Flip als freundlichen, engagierten und immer hilfsbereiten und gut gelaunten Foren- und Serveradmin kennen gelernt. Bisher hatte ich persönlich noch nicht viele Anfragen an das tüchtige Admin-Team. Aber ich weiß von meinem Teamkollegen, dessen Charakter einmal einen plötzlichen Tod durch Bleivergiftung gestorben ist, dass der Täter noch während unserer laufenden Spielsession identifiziert und gebannt wurde.
    Ebenso schnell wurden sowohl meine als auch seine Whitelist-Bewerbung bearbeitet.
    Und ich bin sicher, wenn wir den dritten im Bunde dazu gebracht haben, sich whitelisten zu lassen (er kommt aus Reallife-Gründen nicht sooo oft zum Zocken), dann wird das auch bei ihm schnell gehen.
    Von mir also alle Daumen hoch, ich habe nichts zu meckern. :thumbsup:


    P.S. Was ich noch vergessen habe: so viel Mitspracherecht für die Community (bspw. was die Whitelistzeiten angeht), findet man auch nicht überall.

    Hallo!
    1. Ich würde, wenn ich beschossen würde, es mitbekäme und nicht mit den Leuten reden könnte, mich wehren. Flip schrieb irgendwo mal, wenn es Wort gegen Wort steht, schenkt er eher jemandem Glauben, der auf der Whitelist steht und sich hier im Forum beteiligt. Persönlich glaube ich, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass einer hier rumschießt, versucht auf einem Friendly-Server Spieler zu killen und wenn die sich wehren eine Meldung macht. Ganz sicher geht man, wenn man die Situation auf Video nachweisen kann. Da gibt es wohl Tools, die im Hintergrund das Spielgeschehen aufnehmen und immer die letzten zwanzig Minuten oder so auf der Festplatte behalten.
    2. Das bekommst du selbst nicht heraus. Aber die Admins können es in den Server-Logs sehen. Gerade ganz aktuell: gestern wurde mein Buddy gekillt. Er stand in Bor neben seinem Zelt, war AFK, und als er zurück kam, hatte er den "You are dead"-Bildschirm. Hat er gemeldet, ohne zu wissen, was passiert ist (http://flip-gaming.de/ticket/upload/open.php), und heute kam die Bestätigung: yup, es war ein Spieler, der ihn erschossen hat.