Beiträge von Steffen

    Es ist wohl ein Softwarefehler im Spiel selbst, welcher absolut zufällig auftreten kann.

    Ja so sehe ich das auch. Das Problem ist ja bekannt bei Bohemia. Da müssen die dann gleich einen Fix nach ihrem nicht verdienten Urlaub raushauen. Solange würde ich als Spieler keine Base bauen bis der Fix für das Persistenzproblem veröffentlicht wurde sonst regt man sich nur unnötig auf.

    https://forums.dayz.com/topic/…ding-persistence-backups/

    Klar, man kann einfach öfters Backups machen und die dann wieder laden, aber kommt da nicht irgendwie so ein Alphafeeling auf? ^^

    Hi Flip


    Ich kann dir den Anbieter Caseking aus Berlin empfehlen.

    Hab da meine Letzten PC's usw. von den geholt und bin sehr zufrieden damit.

    Bei den einzelnen Komponenten kannst du die anschreiben und die helfen dir auch welche du brauchst.

    Die bauen den doch sicher gleich zusammen oder?

    Wie ist das dann mit der Absicherung von so einem Rootserver? Muss man sich da selber kümmern oder macht das der Rootserveranbieter? Curtos

    Hatte auch mal einen Rootserver aber nicht für Gameserver. Hab ihn nur als IPV 4 und IPV6 fähigen Vermittler gebraucht um von IPV 4 Geräten auf eine Heizungsregelung (die nur IPV 4 unterstützt) zugreifen zu können. Der Internetanschluss bei der Heizungsregelung war ein DS -Lite Anschluss. Also keine Chance von IPV4 Anschlüssen darauf zugreifen zu können. Hab zwischen die Heizungsregelung einen Raspberry PI gehängt. So konnte ich mich dann mit der IPV 4 Adresse des Rootservers schön mit VNC Viewer auf die Heizungsregelung einloggen. Da ich aber wenig Erfahrung habe mit der Sicherheit so eines Rootservers, habe ich das Projekt beendet. Hab zwar den Login nur mit Dateicode gemacht aber trozdem wollt ich nur mit Halbwissen kein Risiko eingehen. Voelleicht kann ich das Projekt ja wieder aufnehmen wenn die Sicherheit durch den Serveranbieter gegeben ist🤔 Achja, das ganze habe ich mit einem SSH Tunnel gemacht.

    Ja das funktioniert super. Ich habe mal 200 Zombies auf der Gefängnisinsel spawnen lassen. Es gab keine FPS einbrüche aber die Bewegungen der Zombies waren sehr laggy :D

    Curtos Hast du Zufällig eine Idee wie man die Nachrichten auf den Zetteln dauerhaft speichern kann? Habe es probiert aber das geschriebene ist nach einem Restart weg. Vielleicht funktioniert es ja nach dem nächsten Contentpatch.

    Wir haben das mal getestet mit dem Handfunkgerät und dem Rucksackfunkgerät.

    Das Handfunkgerät einfach in die Hand nehmen und die kleine 9V Batterie damit kombinieren. Das Inventar schließen und mit der linken Maustaste kannst du das Funkgerät einschalten. Wenn du die linke Maustaste gedrückt hälst kannst du die Frequenz wechseln. Die Reichweite ist jetzt beschränkt und reicht nicht mehr wie früher über die ganze Map. Zum sprechen einfach die Capslock Taste gedrückt halten wie für den Imgame Sprachchat. Das Funkgerät kannst du eingeschaltet im Rucksack liegen lassen. Das funktioniert auch. Musst halt ausschalten wenn du Ingame jemand begegnest.


    Das Rucksackfunkgerät hat Oddy gestern angetestet. Da brauchst eine Autobatterie. Die Reichweite ist da natürlich besser. Ich habe ihn vom Airfield in Gorka hören können.


    Falls jemand die Stationären Funkgeräte mit den zwei Autobatterien zum laufen bringt, dann bitte hier Posten.

    Also das mit Curtos ist mir neulich auch aufgefallen. Er ist ja echt schon lange dabei und bringt im Forum immer sehr interessante Beitrage zu DayZ. Wissen über DayZ besitzt er meiner Meinung am meisten von uns allen. Also von meiner Seite her auf jeden Fall geprüfter DayZ Spieler. Ok, das nur am Rande.


    Man könnte ja den Rang Survivor ab z.b. 500 oder 1000 Spielstunden vergeben. Geprüfter DayZ Spieler könnte man ab Rang Survivor und je nach Forenaktivität zu DayZ vergeben.

    Wobei ich mich frage ob so ein geprüfter DayZ Spieler Forenbereich überhaupt notwendig ist.

    Ich frage mich das weil wir ja eine Community sind, eine Gemeinschaft. Mit so einem Forenbereich werden DayZ Neulinge ja automatisch ausgeschlossen. Den Status geprüfter DayZ Spieler finde ich gut damit Neulinge gleich Wissen das sie diese Leute um Rat fragen können. Also das ist nur so ein feeling von mir.

    Oh ja. Die Zelte in Vybor :) Die waren immer einen Besuch wert und hat auch immer gut funktioniert. Sowas könnte man ja nach dem Lootexperiment wenn der normale Spielbetrieb wieder aktiv ist in Angriff nehmen.