Beiträge von Steffen

    Wir haben das mal getestet mit dem Handfunkgerät und dem Rucksackfunkgerät.

    Das Handfunkgerät einfach in die Hand nehmen und die kleine 9V Batterie damit kombinieren. Das Inventar schließen und mit der linken Maustaste kannst du das Funkgerät einschalten. Wenn du die linke Maustaste gedrückt hälst kannst du die Frequenz wechseln. Die Reichweite ist jetzt beschränkt und reicht nicht mehr wie früher über die ganze Map. Zum sprechen einfach die Capslock Taste gedrückt halten wie für den Imgame Sprachchat. Das Funkgerät kannst du eingeschaltet im Rucksack liegen lassen. Das funktioniert auch. Musst halt ausschalten wenn du Ingame jemand begegnest.


    Das Rucksackfunkgerät hat Oddy gestern angetestet. Da brauchst eine Autobatterie. Die Reichweite ist da natürlich besser. Ich habe ihn vom Airfield in Gorka hören können.


    Falls jemand die Stationären Funkgeräte mit den zwei Autobatterien zum laufen bringt, dann bitte hier Posten.

    Das sind erfreuliche Nachrichten. Trotz der langen Wartezeit ist DayZ das einzigste Spiel das mich wirklich infiziert hat. Ich freue mich auf das neue Chernarus.

    Ich persönlich finde es besser wenn der Server weiterhin offen bleibt. Finde es immer nett fremde Spieler zu treffen die friendly sind zu treffen. Gestern hatte ich kein Glück auf den Server zu kommen. Das ist aber kein Problem weil ich ja noch am antesten bin.

    Ich würde das Projekt unabhängig von einem Reserve Slot monatlich unterstützen. Ist doch schön wenn ein Projekt so gut läuft. Ich schreib dir dann auf Discord nochmal.

    Hab gehört das es noch recht verbugt sein soll. Werde es aber auf jedenfall zu einem späteren Zeitpunkt mal anzocken.

    dandal Ja das habe ich auch schon überlegt da unsere Gruppe ja nicht so oft auf dem Server vertreten ist. Also The Specialist überhalb vom Busbahnhof in Cherno gibt es doch zwei Sportplätze. Da stehen Zelte mit Loot. Ich denke mal das ihr das ganze Lager abholen könnt. Falls kein Einspruch von jemand aus der Gruppe besteht. Also ich für meinen Teil werde die Zelte in Balota weiterhin füllen. Für mich und meinen Zeitmangel ist das optimal so.

    The Specialist Ihr seid ja richtig fleißig und bleibt konsequent an der Sache.

    Da ich aus Zeitmangel nur selten und nur kurz spiele aber mich trozdem an dem Experiment beteiligen möchte, kann ich dir anbieten in Balota am Hafen in der Blechhalle Loot abzuholen. Ich habe da zwei Zelte stehen und fülle diese immer Abends mit den vielen Waffen die in Balota spawnen. Die Zelte aber bitte stehen lassen weil ich die halt zum lagern brauche. Ihr könnt alles mitnehmen was in den Zelten ist. Denke so kommen wir schneller voran.

    LG Steffen

    Also das mit Curtos ist mir neulich auch aufgefallen. Er ist ja echt schon lange dabei und bringt im Forum immer sehr interessante Beitrage zu DayZ. Wissen über DayZ besitzt er meiner Meinung am meisten von uns allen. Also von meiner Seite her auf jeden Fall geprüfter DayZ Spieler. Ok, das nur am Rande.


    Man könnte ja den Rang Survivor ab z.b. 500 oder 1000 Spielstunden vergeben. Geprüfter DayZ Spieler könnte man ab Rang Survivor und je nach Forenaktivität zu DayZ vergeben.

    Wobei ich mich frage ob so ein geprüfter DayZ Spieler Forenbereich überhaupt notwendig ist.

    Ich frage mich das weil wir ja eine Community sind, eine Gemeinschaft. Mit so einem Forenbereich werden DayZ Neulinge ja automatisch ausgeschlossen. Den Status geprüfter DayZ Spieler finde ich gut damit Neulinge gleich Wissen das sie diese Leute um Rat fragen können. Also das ist nur so ein feeling von mir.